• de
  • eu
  • en
  • nl
  • fr
  • es
  • pl
  • ch
  • ru
Fachkunden-Login

"Bei uns kann es nicht mehr brennen!"

Das können Sie auch bald sagen, denn mit Hilfe von OxyReduct® wird eine Atmosphäre geschaffen, in der Brände nicht mehr entstehen können. 
 
Das Grundprinzip ist so einfach wie genial:
Die Brennbarkeit der Feststoffe steht in direktem Zusammenhang mit der Sauerstoffkonzentration. Durch die kontrollierte Zufuhr von Stickstoff in den Schutzbereich wird das Sauerstoffniveau reduziert. Ergebnis: Das Risiko eines offenen Brandes wird ausgeschlossen. Die mit OxyReduct® geschützten Räume bleiben weiterhin begehbar. 

Die Lösung für höchste Schutzansprüche

OxyReduct® kommt überall zum Einsatz, wo höchster Brandschutz unerlässlich ist. Mit OxyReduct® ist die Angst vor einer möglichen Brandgefahr dauerhaft gebannt.

Wie funktioniert OxyReduct®?

Aktive Brandvermeidung mit OxyReduct®: Durch eine patentierte Technologie wird der Sauerstoffgehalt in der Raumluft kontrolliert und auf einem abgestimmten Niveau gehalten.

So individuell wie Ihre Sachwerte

Jeder Kunde erhält seine spezifische Anlage zur aktiven Brandvermeidung – ausgerichtet auf dessen konkrete Bedürfnisse. 

Sicherheit für verschiedene Branchen

OxyReduct® bietet Brandschutzlösungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche - von EDV und IT über Lager und Logistik bis hin zu Archiven und Museen.